Rückblick der TC 77 Wersten e. V. Bouleabteilung

Boule-Benefizturnier

... des St. Sebastianus Schützenvereins Wersten 1925 e.V. auf der Anlage des TC77 Düsseldorf-Wersten e. V. am 30. Juli 2017

Bei sonnigem Wetter konnte das 5. Boule-Turnier mit 12 Teams je 3 Spieler nach der

Begrüßung durch das Vorstandsmitglied des TC77, Rainer Dautzenberg um 11 Uhr beginnen.

Auf 6 Bahnen mussten die Teams je vier Aufnahmen (Zeitbegrenzung von je 45 Minuten),

in der Vorrunde spielen. Nach einem tollen und spannendem Kampf, standen die vier

besten Teams für das Halbfinale fest.

 

1. Halbfinale: 

Team 6 - Peter Neuhausen, Ralf Stute, Ralf Lehringer    :    

Team 8 - Holger Niebuhr, Marinus Düsterhus, Stefanie Düsterhus

Sieger: Team 6

2. Halbfinale:

Team 10 - Norbert Fischer, Norbert Schulze-Wördemann, Siegfried Schmitt    :

Team 12 – Rainer Balmes, Klaus Meuter, Johannes Düsterhus

Sieger: Team 12

Somit standen um 16 Uhr die Teams für das Finale fest.

 

Mit 13 : 8 gewann das Team 12 den Wanderpokal.

 

Herzlichen Glückwunsch den Siegern

 

Rainer Balmes – Klaus Meuter – Johannes Düsterhus

(im Bild von links nach rechts)

 

Allen Teilnehmern aus der Ges. St. Hubertus, der Ges. Gilde, der SPD-Wersten, Werstener 

Bürger und einem Mix der Boule-Abt. des TC77 danken wir für den fairen und spannenden

Wettkampf.

Neben den sportlichen Aktivitäten wurde mit Würstchen, Brötchen, Salaten, Kuchen und 

verschiedenen Getränken für das leibliche Wohl gesorgt.

Der Reinerlös in Höhe von € 210.00 wurde am 31. 07. an die Vinzentinerinnen Schwester

Bernhardine durch Rainer Dautzenberg ausgehändigt.

 

Auch vielen Dank den Mitgliedern der Boule-Abt. des TC77 Wersten für ihre Hilfe.

Wer Spaß am Boule hat, ist gerne eingeladen auf unserer Anlage mitzuspielen.

Wir treffen uns mittwochs ab 14 Uhr und sonntags um 13 Uhr.

 

Alle Beteiligten freuen sich schon auf das nächste Turnier in 2018.

 

Rainer Dautzenberg / Alfred Schwejda

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC 77 Düsseldorf-Wersten